Ich will auch zum Gelingen des Stadtjubiläums 2018 beitragen! Wie gehe ich vor?

In News by Urs Studer0 Comments

Ganz einfach! Sie haben eine zündende Idee oder einen guten Vorschlag zu machen. Dann senden Sie uns diese.
Vielleicht haben Sie aber auch Lust, diesen Vorschlag gerade selbst in die Tat umzusetzen. Vielleicht sucht Ihr Verein eine Gelegenheit, sich im Jubiläumsjahr zu präsentieren und neue Mitglieder zu gewinnen. Vielleicht ist aber auch einfach ein finanzieller Zustupf in die Vereinskasse das Ziel, vielleicht sind Ihnen als Firma aber auch neue Kunden willkommen. Zeigen Sie sich kreativ, lassen Sie Ihre Phantasie walten und denken Sie auch hier über den Horizont hinaus. Sie werden im Stadtjubiläumsjahr 2018 viele Gelegenheiten dazu haben. Entweder Sie verwirklichen Ihre Idee, indem Sie einen der Agenda 50 – Anlässe gestalten und durchführen, welche verteilt über das ganze Jahr stattfinden werden. Und Sie planen, falls möglich, Ihren Auftritt am grossen Jubiläumsfest vom 1. bis 3. Juni. Dann klicken Sie hier auf das Anmeldeformular und konkretisieren Ihren Anlass. Natürlich würden wir dann Ihren Anlass, sofern von der Jury ausgesucht wird, auch publizieren und bewerben. In einzelnen Fällen ist für ein besonders durchführenswertes Projekt auch eine finanzielle Beteiligung in Form eines Zustupfes denkbar. Damit Sie rechtzeitig sind, brauchen wir Ihr Anmeldeformular bis spätestens Ende März 2017. Ihre Anmeldung gilt bis dann als Vorschlag und ist noch in keiner Weise verpflichtend, weder für Sie noch für uns Organisatoren. Wir werden ab März dann alle eingegangenen Projekte einer Juryabstimmung unterziehen und so das Programm zusammenstellen. Selbstverständlich werden die ausgewählten Anlässe dann kommuniziert und Sie werden kontaktiert. Also, packen Sie die Gelegenheit beim Schopf und bewerben Sie sich! Unser aller Ziel ist ein tolles Jubiläumsjahr 2018!

Leave a Comment